Charly EASY RELEASE (TOM GRABNER DESIGN) Beschleuniger-Trennsystem (Paar)

39,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-5 Werktage

  • HKar142
Revolutionäres Beschleuniger-Trennsystem für QUICK-OUT / PARALOCK Karabiner Dieses System... mehr
Produktinformationen "Charly EASY RELEASE (TOM GRABNER DESIGN) Beschleuniger-Trennsystem (Paar)"

Revolutionäres Beschleuniger-Trennsystem für QUICK-OUT / PARALOCK Karabiner

Dieses System zeichnet sich durch seine schlanken Abmessungen, das neutrale Gewicht im Vergleich zur Standard-Brummelhakenverbindung und die zuverlässige, langanhaltende Funktionalität aus.

Das EASY RELEASE Trennsystem lässt sich problemlos an den Tragegurten des Gleitschirms befestigen, sofern der EASY RELEASE Ring-Clip anstelle des Brummelhakens eingefädelt werden kann. Sollte dies nicht möglich sein, erfordert es den Austausch der Original-Beschleunigerleine durch die Beschleunigerleine mit Ring-Clip des EASY RELEASE Systems.

Gewicht: 22 g/Paar

2x Ring-Clip mit Beschleunigerleine für die Befestigung an den Tragegurten des Gleitschirms 2x Auslösehaken mit Beschleunigerleine und Auslöseleine (Static Line) zur Anbringung an den Beschleunigerseilen des Gleitschirmgurtzeugs Eine Anleitung für die Montage

Information zu Fußbeschleuniger-Trennsystemen

Ein Fußbeschleuniger-Trennsystem ist unerlässlich, um eine vollständige Abtrennung des Hauptschirms nach dem Öffnen des Notschirms zu ermöglichen. Die Auslösung erfolgt automatisch nach dem Öffnen der Karabiner.

Es wird generell auch weniger erfahrenen Piloten empfohlen, nach dem Öffnen des Notschirms den Gleitschirm zu trennen aus folgenden Gründen:

Rettungsvorrichtungen heutzutage sind darauf ausgelegt, seitwärts zu driften, was einen dynamischen Auftrieb erzeugt. Die Geschwindigkeit des Sinkflugs wird während der Zulassungstests ohne den Hauptfallschirm ermittelt. Wenn der Hauptfallschirm nicht abgetrennt wird, blockiert er diese seitliche Drift und erhöht dadurch die Sinkgeschwindigkeit.

Die Fähigkeit, den Rettungsablauf zu steuern und den Landeplatz zu wählen, bietet einen wesentlichen Sicherheitsvorteil. Wenn bei steuerbaren Rettungsgeräten der Hauptfallschirm nicht abgetrennt wird, verzichtet man auf diese Option zur erhöhten Sicherheit.

Die Wechselwirkungen zwischen Gleitschirm und Rettungsgerät bergen das Risiko eines verstärkten Pendelns oder einer erhöhten Sinkgeschwindigkeit aufgrund einer Scherenstellung.

Beobachtungen haben gezeigt, dass ein abgetrennter Hauptfallschirm in der Regel schnell zusammenfaltet, was seine Bergung deutlich vereinfacht. Zusätzlich besteht bei einer Baumlandung ohne das volle Gewicht des Piloten auf dem Gleitschirm ein deutlich geringeres Risiko von Beschädigungen.

Weiterführende Links zu "Charly EASY RELEASE (TOM GRABNER DESIGN) Beschleuniger-Trennsystem (Paar)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Charly EASY RELEASE (TOM GRABNER DESIGN) Beschleuniger-Trennsystem (Paar)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NEU
Viper XC Competition DGAC Viper XC Competition DGAC
4.250,00 € * 4.700,00 € *
Ozone Viper 5 Competition XC DGAC Ozone Viper 5 Competition XC DGAC
4.250,00 € * 4.700,00 € *
Power2Fly RS Titan Light V2 Vittorazi Atom 80 Power2Fly RS Titan Light V2 Vittorazi Atom 80
ab 5.990,00 € * 6.390,00 € *
FLUID (SOLO) KREUZKAPPE FLUID (SOLO) KREUZKAPPE
ab 620,00 € * 675,00 € *
POK Fly EXTRALIGHT 6000 - Hike and Fly Liegegurtzeug POK Fly EXTRALIGHT 6000 - Hike and Fly...
ab 1.390,00 € * 1.450,00 € *
BGD Epic 2 Motor BGD Epic 2 Motor
ab 3.490,00 € *
Dudek Drift Air Fun Wing Dudek Drift Air Fun Wing
ab 3.840,00 € *
Zuletzt angesehen